Happy New Year Turnier 2018

 

 

Auch in diesem Jahr hat wieder unser Happy-New-Year-Turnier in der Wentrup-Halle in Hiltrup-Ost stattgefunden. Zum ersten Mal in diesem Jahr haben sich Mitglieder unseres Vereins zusammengefunden und aktiv den Schläger geschwungen. - Ein richtiges Turnier war es in diesem Jahr nicht, vielmehr eine Veranstaltung, die allen Beteiligten die Gelegenheit bot stressfrei mit- und gegeneinander zu spielen. Mehr als 20 unserer Mitglieder waren locker und gut drauf mit dabei und haben die Veranstaltung mit guter Laune, spannendem Sport und einem leckeren Buffet gestaltet. Ein weiteres Highlight war der „Schlägertest“ von klassischen Holzrackets. Da wehte ein Hauch von Björn Borg und John McEnroe durch die Halle. Als wir auseinandergingen waren alle bester Stimmung und der Meinung: Es war toll und wir wollen mehr davon.

 

Da können wir vom Vorstand nur sagen: „Gerne“ und haben die Planung für 2019 schon in Angriff genommen. Der nächste Termin steht bereits: Es ist der 26.01.2019!!! Also schon mal vormerken.

 

Vielen Dank an Ludger Wentrup, der uns wieder seine Halle kostenlos zur Vergügung gestellt hat. Ein Danke an Friedhelm Klaas, der uns mit gewohnter Zuverlässigkeit Getränke und sonstiges Zubehör zur Verfügung gestellt hat, an Wolfgang Haverkamp, der die Einladung graphisch gestaltet hat und an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Ohne Euch hätte es keinen Spaß gemacht.  Last but not least geht ein Dankeschön auch an Daniel Engelhardt für die lustige Idee mit den Holzrackets und dafür, dass Ihr jetzt diese Zeilen und Fotoimpressionen vom Happy New Year Event auf unserer Homepage findet.

 

Wir sehen uns.

 

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes,

 

Eva Cluse

Sportwartin


Ehemalige Herren Ü 50

Das sind die Mannen der ehemaligen Herrenmannschaft Ü 50. Ehemalig deswegen, weil die Mannschaft aus strukturellen, vereinsinternen Gründen aufgelöst und ihre Mitglieder in die Herrenmannschaften Ü 50 neu und Ü 60 integriert wurden. Aus diesem Grunde haben sich die langjährigen Mannschaftskameraden zum Abschluss noch einmal zu einem Mannschaftsabend verabredet. Dieser fand jetzt im „Papageno” statt. Dort hat es die Mannschaft ein letztes Mal in dieser Runde mit Bowling, leckerem Essen und einigen (Gersten)Säften nochmals richtig krachen lassen. Abschiedstränen und echter Trennungsschmerz konnten in dem Bewusstsein unterdrückt werden, sich in der hoffentlich bald beginnenden, neuen Saison auf dem Platz wieder nach allen Regeln der Tenniskunst bespielen zu können.

 Auf dem Foto fehlen die langjährigen Mitglieder dieser Mannschaft, Friedhelm Klaas und Peter Berens, die aus terminlichen Gründen den Abend nicht besuchen konnten.

 


Vorbereitung auf die Saison – mal anders….

Eine spezielle Art der Vorbereitung auf die nächste Saison gönnten sich die Spielerinnen der Damen 40 II. Im wunderbaren Ambiente von Haus Amelsbüren trainierten sie bei einer erfahrenen Yoga-Lehrerin eine bessere Körperwahrnehmung, machten Atemübungen zur Entspannung sowie Gleichgewichtsübungen. Nach 2 Stunden, in denen der Zusammenhang von Körper, Geist und Seele erfahren wurde, tauschten sich die Teilnehmerinnen bei Tee, Sekt und kleinen Leckereien aus und waren einhellig der Meinung: das machen wir sicher noch mal!


Grünkohlessen 2018

Bereits am vergangenen Freitag (5.1.2018) trafen sich zahlreiche Mitglieder der Tennisabteilung zu unserem alljährlichen Grünkohlessen in der Gaststätte Freitag. Leider musste wegen der widrigen Wetter- und Wegeverhältnisse der sonst übliche, traditionelle gemeinsame Spaziergang vor dem Essen ausfallen. Dies führte erwartungsgemäß nicht zu einer allgemeinen Appetitlosigkeit. Ganz im Gegenteil ließen sich die Tennisfreunde den bestens zubereiteten Grünkohl genüsslich schmecken. Nachdem der Verein, vertreten durch den Vorsitzenden, aus „Fürsorgegründen für das leibliche Wohl” eine Runde „Verteilerlies” spendiert hatte, ging man zur Tagesordnung über, ließ die rauschende Sylvesternacht im Tennisheim nochmals Revue passieren und schmiedete bereits Pläne  für die kommende Saison.

Ein paar Bilder vom traditionellen Grünkohlessen 2018


...und das Beste kommt ja bekanntlich immer zum Schluss !!

Silvesterparty 31.12.2017 im Clubheim:

91 Partygäste, Mitglieder, Freunde und alle, die gerne gemeinsam den Jahresausklang 2017 und das neue Jahr 2018 feiern wollten, sind unserer Einladung gefolgt.

Frisch gestärkt durch ein tolles und leckeres, selbstgestaltetes Buffet, das sich sehen lassen konnte, wurde die ganze Nacht hindurch bis zum nächsten Morgen bei toller Musik getanzt, gelacht und gefeiert.

Die Stimmung war einfach Klasse.

Das ORGA-TEAM ( Dagmar, Annette, Ilona, Gudrun, Eva und Silke ) waren happy, dass alle so gut drauf waren und wahnsinnig viel Spaß hatten.

Dies sollte nicht die letzte Silvesterparty gewesen sein....Wiederholung nicht ausgeschlossen !!!!!

Euch allen ein FROHES, NEUES und GLÜCKLICHES JAHR 2018 !

Für das ORGA-Team

Silke